Erzähl- und Sprachlerncafé

Sprachlerncafé & Prüfungsvorbereitung

Das Erzähl- und Sprachlerncafé ist eine offene Deutsch-Nachhilfe mit Freiwilligen. Du entscheidest, wobei Du Unterstützung benötigst. Du kannst zum Beispiel einfach zum Sprechen kommen, zum Grammatik üben oder zum Schreiben lernen. Je nachdem, was Du lernen willst, können unsere Freiwilligen Dich in Kleingruppen oder einzeln unterstützen. Mit der Jahresmitgliedschaft kannst Du kommen, wann immer Du Zeit hast. Wir haben Bücher, Übungen und Lernunterlagen für Dich oder Du bringst Dein eigenes Buch mit.

Wann: Du kannst jederzeit einsteigen und Dich für eine Jahresmitgliedschaft anmelden.

Gruppe 1: Dienstag & Mittwoch 16:00 -18:00 Uhr, Donnerstag 18:00 – 20:00 Uhr

Gruppe 2: Montag 16:00 – 18:00, Dienstag & Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr

Deutschniveau: A1, A2, B1, B2

Kosten: 150 € im Jahr (Jahresmitgliedschaft)

Anmeldung: 0660 24 99 117 oder [email protected]

Weitere Informationen für KooperationspartnerInnen

Das Sprachlerncafé ist auch für alle interessierten MuttersprachlerInnen offen und kann zu den Öffnungszeiten frei besucht werden. Viele unserer TeilnehmerInnen kommen ins Café, um in Kontakt mit Einheimischen zu kommen und freuen sich über jeden Austausch. 

Das Erzähl- und Sprachlerncafé ist ein Ort der Begegnung für Ein- und Zweiheimische. Freiwillige MitarbeiterInnen, Gäste und Menschen mit Migrationsgeschichte finden hier einen Raum, um ins Gespräch zu kommen.  Dadurch wird die deutsche Sprache praxisorientiert im Alltag angewandt. 

In einer angenehmen Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen fühlen sich die TeilnehmerInnen wohl, und es kann ein lebendiges Gespräch zustande kommen.  Beim Erzählen werden uns Gemeinsamkeiten mit Anderen bewusst.